FDP OV Wolfartsweier

Wolfartsweier Liberale hängen Bienenhotels auf!

Es sind hauptsächlich die Wildbienen und Schwebfliegen die im Bestand stark zurückgegangen sind. Dies nahmen die Mitglieder der FDP Wolfartsweier zum Anlass und zogen unter der Leitung von Lara Sophie Ziegler los, einige Bienenhotels in der Feldflur rund um den Ort aufzuhängen. Ausgesucht wurden Standorte in der Nähe von Gärten und Wiesen. So will man mit beitragen, dass die Insektenpopulation sich vergrößern wird. Die großen Flächen des Gemüseanbaues geben für die Insekten nicht viel her. Außerdem wachsen durch den Einsatz von Düngemittel immer weniger Wildkräuter, die die Insekten brauchen. Gerade die Wildbienen und andere Insekten sind aber wichtig für Landwirtschaft und Gärten, vor allem auch für die zurückgegangene Vogelvielfalt.

Die Liberalen sehen diese Aktion in der ökologischen Reihe bei der sie vor Jahren eine Boden- und Wassermessung an Straßenrändern und später eine Lärmmessung im Ort durchgeführt hatten.

Dieser Artikel ist auch am Donnerstag, den 18.4 im Durlacher Blatt auf S.5 erschienen